Wir durften im 2020 viele Neu-Klientinnen und –Klienten begrüssen und danken euch allen für euer Vertrauen, eure Treue und die gute Mund-zu-Mund-Propaganda. 

Neu war auch die Einführung der QR-Rechnung, welche einfach, schnell und unkompliziert getätigt werden kann. 

Die Online-Terminbuchung ist weiterhin rund um die Uhr für euch verfügbar: www.termin.shiatsu-farfalla.ch 

Natürlich werden wir weiterhin den Schutzmassnahmen des BAG grossen Stellenwert entgegenbringen und so die COVID-19-Pandemie hoffentlich eindämmen helfen können. 

Wir dürfen wieder normal geöffnet haben. 

Wir freuen uns, wenn wir auch im 2021 mit euch unterwegs sein dürfen und wünschen euch gute Gesundheit und schöne Momente. 

Wegen dem Corona-Virus gelten verschärfte Bestimmungen – auch in der Shiatsu-Praxis.

 

Ich als Therapeutin trage eine Schutzmaske.

Das Tragen einer Maske für Klientinnen und Klienten ist Pflicht.

In der Praxis stehen Masken und Desinfektionsmittel für Klientinnen und Klienten zur Verfügung.

Bitte wascht euch vor Behandlungsbeginn gründlich eure Hände (WC Spyrigarten) oder desinfiziert sie.

 

Während des Gespräches muss einen 2m-Abstand eingehalten werden.

 

Danke für eure Mitarbeit und euer Verständnis.

Im Verlaufe dieses Jahres wurden wir VISANA anerkannt und alle VISANA-Klienten können nun die Shiatsu-Behandlung über die Zusatzversicherung abrechnen lassen.

Seite 1 von 2

Diä Netzsyte bruucht Guetzli!